Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

E-Kickroller Cup beim ADAC Mobility Bar Camp #ambc ein voller Erfolg

Der E-Kickroller Cup Nürnberg wurde ausgetragen von:

ADAC Mobility Bar Camp

Während des Nürnberg Digital Festivals 2019 #nuedigital hat der ADAC zum ADAC Mobility Bar Camp #ambc im Museum für Kommunikation eingeladen. In dem innovativen und offenen Format konnten die Teilnehmer ihre persönlichen Ideen und Vorschläge für die Mobilität der Zukunft diskutieren.

E.Z. Mobility war dort mit seinen Partnern N-ERGIE, ADAC Nordbayern und METZ MECATECH mit seinem E-Kickroller Cup vertreten.

Großes Interesse am E-Kickroller Cup

Die rund 40 Teilnehmer wurden im Umgang mit den Metz Moovern eingewiesen und durften dann auf dem Parkour ein paar Proberunden drehen, bevor es ernst wurde.

Dank der vom ADAC Nordbayern bereitgestellten Zeitschranke mussten die Teilnehmer nicht nur schnell, sondern auch präzise den Parkour durchfahren. Für jeden Fehler gab es nähmlich Strafpunkte, die die Zeit heraufgesetzt haben. Die Azubis der N-ERGIE haben dabei minutiös darauf geachtet, dass die Fahrer keine Pylonen umgefahren oder mit dem Fuß auf den Boden gekommen sind.

Besonders herausfordernd war für die Fahrer das einhändige Fahren zur Simulation von Handzeichen geben und das vom ADAC Nordbayern bereitgestellte Spurbrett.

Fahrspaß und Sicherheit

Trotzdem haben sich die Probanden schnell an die Metz Moover E-Kickroller gewöhnt und konnten auch ohne viel Übung sicher und schnell den Parkour durchfahren. Als eines der ersten Modelle ist der Metz Moover bereits legal nach der eKFV Elektro-Kleinstfahrzeuge-Verordnung zugelassen und wurde konsequent auf Sicherheit und Fahrkomfort hin entwickelt.

Siegerehrung

Die beiden Sieger durften sich über ein ADAC Fahrsicherheitstraining und ein Wochenende mit zwei Metz Moovern freuen.

Vielen Dank an all die Teilnehmer und Organisatoren des ADAC Mobility Bar Camps! Es hat sehr viel Spaß gemacht!

E-Kickroller-Cup

ADAC Mobility Bar Camp

Der E-Kickroller-Parkour zu Gast bei Deinem Event

Der E-Kickroller-Parkour ist eine tolle Gelegenheit, spielerisch mit der neuen E-Fahrzeug-Gattung in Kontakt zu kommen. Dabei ist E-Kickroller fahren einfach und macht Spaß.

Wenn dir das Konzept unseres E-Kickroller-Parkours gefällt, kannst du uns gerne anfragen. Wir kommen dann mit dem kompletten Equipment und den E-Fahrzeugen, so dass du dich während des Events um nichts weiter kümmern brauchst.

Neben dem Parkour können wir auch Interessenten zum Thema E-Mobiliät beraten und eine Vielzahl weiterer E-Fahrzeuge ausstellen. Unter anderem zum Beispiel E-Motorräder von ZERO oder E-Roller von Super Soco. Ebenfalls können wir an unserer N-ERGIE Wallbox zeigen, wie E-Autos geladen werden.

Bei Interesse, kontaktiere uns einfach per Telefon +49 9129 2954-8972 oder per E-Mail team@ezmobility.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.