Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Ratgeber Super Soco Reifen

Einleitung

Super Soco liefert seine Roller mit Reifen chinesischer Hersteller aus. In diesem Ratgeber werden passende Reifen für jedes Modell empfohlen.

Bei Super Soco ist beim Modell TS nur Bereifung von unterschiedlichen Herstellern für vorne und hinten möglich, was zulässig ist.

Risiken:

  • Durch verschieden starke Haftung auf der Straße kann es zur Instabilität besonders in Kurven kommen. Die Haftung hängt von der Profilgestaltung, Profiltiefe und von der Materialzusammensetzung ab.
  • Gemischt auf Sommer- und Winterreifen zu fahren, birgt besonders hohes Unfallrisiko. Die Materialzusammensetzung der Reifen ist zu unterschiedlich.

Wichtig ist, dass die Reifen vom Charakter her ähnlich sind. Also zum Beispiel nicht vorne einen Cross-Reifen und hinten einen Sport-Reifen montieren.

Reifenhersteller bei Auslieferung: Cordial und Yuanxing

Eine Liste mit den gängigen Reifenmodellen und Preisen könnt ihr in unserem PDF einsehen.

Super Soco CUX

Größe vorne und hinten: 90/90-12 54J
Empfehlungen:

  1. Heidenau K58 54M (Allwetter)
  2. Heidenau K80 SR 54M (Sportlicher Allrounder)

Super Soco TC und TSx

Größe vorne: 90/80-17 46P
Empfehlung vorne:

  1. Metzeler Sportec Street 46S (Sport u. Nässe)

Größe hinten: 110/70-17 54P
Empfehlung hinten:

  1. Metzeler Sportec Street 54H (Sport u. Nässe)

Super Soco TC Max

(in Arbeit, Lastindex und Geschwindigkeitsindex unbekannt)

Größe vorne: 90/80-17 (wahrscheinlich 46P)
Empfehlung vorne:

  1. Pirelli Angel CiTy Front 46S (Sport u. Nässe)
  2. Metzeler Sportec Street 46S (Sport u. Nässe)

Größe hinten: 120/70-17 (wahrscheinlich 54P)
Empfehlung hinten:

  1. Pirelli Angel CiTy Rear 58S (Sport u. Nässe)
  2. Metzeler Sportec Street 58S (Sport u. Nässe)

Super Soco TS

Für die Super Soco TS gibt es keine Möglichkeit den gleichen Hersteller und Modell für vorne und hinten zu bekommen. Tatsächlich gibt es nur jeweils einen einzigen Reifen für die Super Soco TS.

Dies ist keine Empfehlung, eher eine Notlösung, da die Reifen doch sehr unterschiedlich sind.

Größe vorne: 70/100-17 40J
Einzige Mögilchkeit vorne:

  1. Heidenau K66 40P (Allwetter)

Größe hinten: 100/70-17 49J
Einzige Mögilchkeit hinten:

  1. Pirelli Angel CiTy Rear 49S (Sport u. Nässe)

Unverbindlicher Ratgeber, nicht vollständig. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Stand: 10.01.2020

Weitere Beiträge

Neue Verordnung: Motorrad Klasse A1 in Autoführerschein Klasse B enthalten

Von Benjamin Weinlich | 23.12.2019

Mit dem Autoführerschein Klasse B darf man jetzt auch Motorräder und Roller der Klasse A1 (125er bis 11 KW) fahren. Wie das geht, erfahrt ihr in diesem Artikel.

E-Scooter Ratgeber: Darauf achte ich beim E-Scooter-Kauf

Von Benjamin Weinlich | 08.12.2019

Wenn Sie diesen Ratgeber gelesen haben, können Sie selbstbewusst einen E-Scooter aussuchen. Sie werden DER Ansprechpartner für E-Scooter sein.

E-Scooter in Deutschland // Das musst du wissen!

Von Benjamin Weinlich | 30.05.2019

E-Tretroller dürfen in Deutschland auf Radwegen gefahren werden. Was es sonst noch zu beachten gibt, erfahrt ihr in unserem Video.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.